von Dhamma, Tantra & more …

Der Mensch und die Zwiespältigkeit

Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen,
das sich seiner Selbst und der Welt bewusst ist,
doch was wissen wir wirklich über unser eigenes Wesen?

Die edle Wahrheit erkennen

Ich erleide das Leben,
mit all seinen Freuden und Leidenschaften.

Krankheit, Alter und Tod werden
auch mich treffen.

Es gibt einen edlen Weg Heilung zu gewinnen.

Dazu muss ich Anstrengungen auf mich nehmen
und meine Gewohnheiten überwinden.

Der Weg

… halt an, wo läufst du hin?

Wiese die Wege,
der Grat ist schmal …

Das Ziel einfach göttlich!

Aufhören der Freude hinterherzurennen
Aufhören dem Leid davonzulaufen
Gier und Haß überwinden …

Weise sein und Stehenbleiben!

Dem Fingerzeig zeigen folgen und den Finger loslassen …

… mit Worten ohne Worte
… in Form ohne Form

Unbeirrt darüber hinausgehen …

Die Essenz unseres eigenen Wesens

Die wahre Natur unseres Wesens ist
unbeschreiblich, unfassbar und unbegrenzt …

Einfach überweltlich!

Der 9fache Heilsweg

%d Bloggern gefällt das: