Die BeDINGte Entstehung beschreibt den Zyklus unserer inneren Schwingung des unerleuchteten Bewusstseins.

Nichtwissen – geistiger Formation – Unerleuchteter Bewusstheit – Name und Form Bewusstsein – Sinneswahrnehmung – Kontakt der Welt mit den Sinnen – Erleben – Durst nach Sinneswahrnehmung – Anhaftung an der Sinneswahrnehmung und der beDINGten Bewusstheit – Bewusstseinszustände / Ansammlung – Neugebähren / Unbewusste Schöpfung

Nachfolgend zwei Animationen, die diesen Zyklus Vorwärts und Rückwärts aufzeigen. Die Bremse unsers Bewusstseins ist der Sinneskontakt – die Lösung ist der Aufbau der inneren Wahrnehmung die über der BeDINGTheit steht: Wenn du lange genug ins dein inneres Dunkel schaust, kann sich dort eine ganze Welt auftun …

Über den Autor gwecken

No words can describe anyone, but let's use some to make an imprint: Seeker of the absolute Truth of Reality, Yogi, Dish-Washer, Philosopher, Scholar of Buddhismus and Tantra, Son, Author, Enterprise IT-Architect, Bodhisattva, Student and Teacher, Dipl. Ing. Electronics and first and foremost a friend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: