Der Tod da lauert
Stund um Stund

Seit ich geboren
Verfolgt er mich

So sehe ich!

Dort liegt die Leiche
Die rührt sich nicht

Vergänglich ist der Körper
Verfault er doch schon im Leben

So sehe ich!

Der Tod dir nimmt
Was du gehortet

Lässt dich all Ding verlieren
Und ich geh von dannen

So sehe ich!

Drum nutze jede Stund
Strebe nach dem Höherem!

— Gerd Weckenmann

 

Title Image based on jigsawstocker / Freepik

Über den Autor gwecken

No words can describe anyone, but let's use some to make an imprint: Seeker of the absolute Truth of Reality, Yogi, Dish-Washer, Philosopher, Scholar of Buddhismus and Tantra, Son, Author, Enterprise IT-Architect, Bodhisattva, Student and Teacher, Dipl. Ing. Electronics and first and foremost a friend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: