Deine wahre Natur ist: Rein, bewusst und perfekt … (frei nach śuddhosi buddhosi)

Das Mārkaṇḍeya Purāṇa: śuddhosi buddhosi

Königin Madālasās Kind wurde benannt vom König.
Als es seinen Namen hörte begann es zu jammern.
Madālasā singt dies Lied für ihren Sohn:

Du bist rein, bewusst und perfekt.
Du bist nicht Beeinflussbar durch die Illusionen dieser Welt.

Gib den Schlaf der Wahnvorstellung auf;
Diesen Traum der den Geist verwirrt

Wieso weinst du?
Du bist rein!

Der Name welcher dir gegeben wurde ist nicht Deiner!
Nur eine Mind erschaffene Erfindung die dir auferlegt wurde.

Der Körper bist Du nicht,
noch bist du daraus erschaffen

Der Schöpfer des Universums weint auch nicht!
Dieser Klang des Jammers ist eine Illusion die du angenommen hast.

Die Vorstellungen deiner Eigenschaften
sind an all deine Sinne gekoppelt.

Die unbedeutenden Materie
wächst Innerhalb des Menschen
durch die Zugabe von Essen, Wasser und flüssiger Nahrung.

Es ist kein Wachstum von Dir, noch ein Verlust von dir.

Innerhalb der Hülle des Körpers bleibst du bestehen!

Lass dich nicht verwirren durch diesen Körper der dich umhüllt.

“Vater”, “Sohn”, “Mutter”, “Ehefrau”, “Dein”, “nicht Dein” …

Gib dem nicht Zuviel Bedeutung, was nur eine Formierung der Materie ist.

Der getäuschte Mensch denkt Sorgen lindern Schmerz.
Der getäuschte Mensch denkt Vergnügen zu genießen erzeugt Zufriedenheit.

Der intelligente Mensch, dessen Geist frei von Verwirrung und Täuschung ist, weis Freud und Leid sind gegenseitig bedingt.

Das Fahrzeug sinkt zu Erden, der Körper sitzt in diesem Fahrzeug.

Das Selbst wohnt im Körper.

Die verwirrte Seele denkt:
“Ich bin dieser Körper”

Das Selbst hat keine Bindung an dieses Fahrzeug:
Töricht ist solche Ignoranz!

Deine wahre Natur ist:
Rein, bewusst und perfekt!


The Mārkaṇḍeya Purāṇa: śuddhosi buddhosi

Queen Madālasā’s child is named
by the king. On hearing his name,
he starts to wail. Madālasā sings
this song to her son.

You are pure, conscious
and taintless
You are not subject to the
illusoriness of the world.

Give up this sleep of
delusion, this dream
which confounds
the mind

Why are you crying?
You are pure

The name you have aquired
is not yours, merely a
mind-created fiction
applied to you

The body is not you,
nor are you of it

The Lord of the universe
doesn’t cry either!
This sound is an illusion
attributed to you

The qualities imagined as
you are inherent in
all the senses

The insignificant elements
whin the man of growth …
… through the addition of
food, water and drink

It is not a growth or
diminution of You

Within the body shell
You remain constant

Do not become confounded
by this body which has been
fastened upon you

“Father”
“Son”
“Mother”
“Wife”
“Mine”
“Not Mine”

Do not assign much
significance to what is only
an aggregation of elements

The deluded man thinks
pains alleviate pain
The deluded man thinks
enjoyment of pleasures
gives happiness

The intelligent man,
whose mind is free from
confusion knows pleasures
and sorrows to be alike

The intelligent man,
whose mind is free from
confusion knows pleasures
and sorrows to be alike

The carriage goes upon
the earth, the body is
seated in the carriage

The Self resides
within the body

The deluded Jĩva thinks
“I am this body”

The Self has no attachment
to His carriage
Foolish is such ignorance!

You are pure,
conscious
and taintless


🌐 Youtube: śuddhosi buddhosi in Sanskrit von Gabriella Burnel

Über den Autor gwecken

No words can describe anyone, but let's use some to make an imprint: Seeker of the absolute Truth of Reality, Yogi, Dish-Washer, Philosopher, Scholar of Buddhismus and Tantra, Son, Author, Enterprise IT-Architect, Bodhisattva, Student and Teacher, Dipl. Ing. Electronics and first and foremost a friend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: