Die drei Affen

Kennst du das Gleichnis der drei Affen wirklich? Möchtest du einmal wirkliche Weisheit erfahren? Nicht erlernt, sondern erlebte Weisheit? Dann stelle einmal folgenden Selbstversuch an:

  • Stelle dir einen Wecker auf eine Stunde Countdown ein.
  • Setze dich auf einem Hocker ohne Lehne, kreuze die Beine am Boden vor dir und lege die Hände gefaltet in deinen Schoss. Alternativ kannst du auch einen anderen Meditationssitz am Boden einnehmen.
  • Schliesse die Augen, lausche auf dein Inneres und versuche einmal diese Stunde lang nicht zu denken oder in Tagträume zu verfallen.
  • Als Hilfestellung beobachtest du wie du ein und ausatmest. Kein Mantra im Geist daher tönen. Keine Planung des morgigen Tages und nicht in Erinnerungen versinken. Nicht zählen, nicht ein- / ausatmen denken oder bewusst Atmen. Las den Atem kommen und gehen wie er will.
  • Öffne unter keinen Umständen Hände, Füsse oder Augen bevor die Stunde nicht um ist.

Nach dieser Stunde wirst du wissen, was es mit den drei Affen auf sich hat!

Über den Autor gwecken

- Dipl. Ing. Electronics - Enterprise IT-Architect - Ashtanga Yogi - Scholar of Buddhismus - Philosoph - Seeker of the absolute Truth of Reality

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: