Das erste was du getan hast als du aus dem Mutterleib in die Welt gekommen bist ist es deinen ersten Atemzug einzuatmen – das letzte was du in diesem Leben tun wirst ist deinen letzten Atemzug ausatmen – dazwischen atmest du ein und aus.

Was liegt näher als die Beobachtung dieses essentiellen Lebensgefühls.

Wie oft vergessen wir ob wir atmen? Wie oft halten wir den Atem an? Wie oft atmen wir angestrengt und gierig ein und aus? Wie oft rümpfen wir die Nase und halten den Atem an, weil uns etwas nicht passt?

Atmen und Leben sind aufs engste miteinander verbunden! Doch lebst du wirklich?

Wenn du wissen willst wie du lebst und was in dir vorgeht so beobachte deinen Atem!

  • Sei dir bewusst wenn du kurz einatmest und kurz ausatmest.
  • Sei dir bewusst wenn du lange einatmest und lange ausatmest.
  • Sei dir bewusst wenn du den Atem anhältst.
  • Sei dir bewusst wenn du holprig atmest.

Wie kannst du diese Bewusstheit aufbauen?

Setze dich in eine angenehme Position und konzentriere dich auf deinen Atem. Am Anfang kannst du bewusst atmen – später lasse den Atem kommen und gehen wie er will.

  • Beobachte ob du kurz einatmest und kurz ausatmest.
  • Beobachte ob du lange einatmest und lange ausatmest.
  • Beobachte ob du den Atem anhältst.
  • Beobachte ob du holprig atmest.

Diese Übung kannst du immer und überall tun.

  • Beim Warten auf den Bus oder Zug.
  • In einer ruhigen Minute im Büro oder bei der Arbeit.
  • Vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen.

Mit der Zeit wird es zur Gewohnheit das du immer bei deinem Atem sein kannst wenn du es möchtest.

Mit dem Bewusstsein beim Atem weist du: Ich lebe!

Über den Autor gwecken

- Dipl. Ing. Electronics - Enterprise IT-Architect - Ashtanga Yogi - Scholar of Buddhismus - Philosoph - Seeker of the absolute Truth of Reality

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s